Für Jugendämter

Schnelle und unkomplizierte Hilfe für unbegleitete Minderjährige.

  • Wir bieten Kindern und Jugendlichen, die ohne Familie nach Deutschland kommen, einen sicheren Rahmen und die notwendige Geborgenheit.
  • Die neu renovierten Zimmer in unserem Haus in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum bieten Sicherheit und ermöglichen die gemeinsame Unterbringung von Geschwistern, damit nicht nochmals eine weitere Trennungserfahrung durchlebt werden muß.
  • Die klare und verbindliche Tagesstruktur, Deutsch-Kurse, gemeinsame Koch- und Essenszeiten geben Halt.


Wir betreuen

  • Kinder und Jugendliche
  • junge Mütter
  • unbegleitete Minderjährige
    • von ca. 5 bis 21 Jahren
    • ausschließlich Mädchen
  • mit insg. 21 Plätzen in Einzel- und Doppelzimmern.


Wir bieten

  • schnelle und unkomplizierte Aufnahme
  • fachlich fundiertes Clearing
  • sorgfältige Abklärung des medizinischen, pädagogischen und eventuellen therapeutischen Bedarfs
  • Erarbeiten der Hintergründe des Fluchtverlaufs und des schulischen Leistungsstands
  • Vorbereitung auf mögliche Anschlußmaßnahmen durch klaren Tagesablauf, Kurse
  • Verbleib in unserer Regelgruppe mit anschließendem Innenbetreuten Wohnen
  • Betreuung rund um die Uhr, auch Inobhutnahmen möglich
  • einen eigenen therapeutischen Fachdienst
  • (mehrsprachiges) Personal mit uM-Erfahrung
  • freizeitpädagogische Maßnahmen
  • Kontaktaufnahme zur Familie und - wenn möglich - Zusammenführung oder Rückführung


Rufen Sie uns an: 0831 / 69 719 110 oder schicken Sie eine eMail an [javascript protected email address].

 

 

Letzte Änderung: 03.12.2022 * Login * Impressum * Datenschutz


Impressum